Edelwiss ist im digitalen Zeitalter angekommen…

Ich dachte mir immer, so einen Blog zu schreiben ist doch sicher ein Kinderspiel. Von wegen. Soviele Fremdwörter, bei denen ich keinen Schimmer habe, für was die Gut sind. Ich denke, es ist wie beim Handy. Beim ersten Smartphone – also solche mit grösserem Bildschirm und Internet – benötigte ich eine Woche und viel Nerven bis ich es nutzen konnte. Gott sei dank, habe ich einen Sohn, der mit ein paar Fingertipps alles wie bei einem Zauber einstellt 🙂 Danke Stephan!!

Jedenfalls versuche ich nun, Euch liebe Leser und Interessierte, mit meinem Blog einen Einblick in meinen Veränderungsprozess zu gewähren. Der wohl schon vor 2 Jahren begonnen hat und nun reif und reifer wird. Ich freue mich auf das Abenteuer dass in Genua am 28.10.2015 losgehen wird.

„Alles was ich heute tue ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafür.“ George B. Shaw

Sonnige Grüsse vom Edelwiss – Sybille